Carbon Manufaktur von Carbon Works Berlin

CARBON WORKS BERLIN

DIE CARBON MANUFAKTUR

Jan Rehmer

Was im Jahr 2006 mit Leidenschaft für Autos und Erfindungsgeist in Jan Rehmers Garage begann, hat sich seit der Gründung seiner Firma Carbon Works Berlin binnen vier Jahren zum international gefragten Anbieter qualitativ hochwertiger Carbon-Komponenten entwickelt. Grund für den Erfolg war die Entwicklung eines hauseigenen Vakuumpress- (2008) und Harzspritz-Verfahrens (2009) sowie die thermoaktive Verklebung (2013), wodurch Carbon Works Berlin seither auch ausgefallene Kundenwünsche in Art und Größe bedienen kann.

Ob KFZ Tuning, Einrichtungsdesign oder Messebau, Carbon Works Berlin erzeugt mit Carbongewebe einen völlig neuen Look.

Als Manufaktur im Herzen Berlins bieten wir unseren Kunden neben der Oberflächenveredlung von Interieur und Exterieur aller Fahrzeuge sowie technischer Geräte (Sichtcarbon) zusätzlich die Konstruktion von Anbauteilen für Fahrzeuge, Fahrräder oder Sportgeräte und darüber hinaus auch Verpackungs- sowie Möbel-, Yacht- und Messebaudesign an. Hohe Qualitätsstandards sowie Kundenzufriedenheit haben für unser siebenköpfiges Expertenteam oberste Priorität.

Hofele_G63

CARBONVEREDELUG VON FAHRZEUGKOMPONENTEN

Ob Porsche, Ferrari, Lamborghini, Mercedes, VW, BMW oder Audi – wir veredeln die Interieur- und Exterieur-Bauteile Ihres Fahrzeugs mit Sichtcarbon nach Ihrem Wunsch in Gewebedesign und Farbe. Verpassen Sie Ihrem Auto einen sportlich-eleganten Look. Wir beraten Sie und sorgen dafür, dass Sie lange Freude beim Anblick Ihres Wagens und noch mehr Spaß am Fahren haben.

DAS CARBON WORKS BERLIN – VERFAHREN

Das Grundverfahren der Carbonveredelung ist bei allen Anbietern ähnlich. Doch schon kleine Unterschiede im Material, Flüssigharz und Laminierungsvorgang ergeben große Unterschiede bei den Endprodukten und entscheiden über Langlebigkeit und Qualität. Unser Carbon Works Berlin Verfahren verändert sich laufend: Wir optimieren, entwickeln weiter und verbessern, wo es geht. Wir arbeiten jeden Tag mit Leidenschaft an unserer Perfektion und geben Ihnen hier gern einen kleinen Einblick in unser firmeneigenes Verfahren.

Zur Vorbereitung der Laminierung werden die Bauteile mit einem thermoaktiven Harz und Carbongewebe darüber bezogen. Durch unser selbst entwickeltes Vakuumpress-Verfahren werden Carbonstoff und Bauteil symbiotisch miteinander verpresst, wobei wir auch große Bauteile verarbeiten können. Dann wird der Flüssigharz in unserem eigenen hochpräzisen Spritzverfahren auf die Bauteile aufgetragen. Umständliche Streicharbeiten mit Pinseln, Unregelmäßigkeiten im Auftragen oder sichtbare Harz-Verläufe gibt es bei uns nicht. Nach etwa einem Tag Tempern im Ofen erhalten die Bauteile ihre nötige Stabilität und sind bereit für die Besäumung und den Feinschliff. Zum Schluss lackieren wir die geschliffenen Bauteile und polieren sie auf Hochglanz.

DIE FARBE MACHT DEN UNTERSCHIED

Carbongewebe wird in der Regel in der Standardfarbe schwarz geliefert. Sofern Sie eine andere Farbe wünschen, lackieren wir die Bauteile vor dem Klarlack mit transparenter Lasur in Ihrer Wunschfarbe, egal ob blau, rot oder sogar vergoldet. Teilen Sie uns Ihren Wunsch mit – wir beraten Sie auch diesbezüglich sehr gerne und machen Ihnen ein individuelles Angebot.

CARBONVEREDELUNG FÜR EIN MODERNES ZUHAUSE ODER BÜRO

Wussten Sie, dass man mit Echtcarbon weitaus mehr veredeln kann als Auto- oder Motorradbauteile? Warum nicht der Büroausstattung oder dem eigenen Wohnzimmer eine sportlich-moderne Optik verpassen? Bei der Carbonveredelung sind der Ideenfindung kaum Grenzen gesetzt. Von der Laminierung von Mobiliar oder technischer Geräte bis hin zum komplett laminierten Fußboden ist vieles möglich. Wir haben sogar schon den Kundenwunsch nach einer carbonveredelten und vergoldeten Hifi-Anlage erfüllt. Wenn Sie Interesse haben, Einrichtungsgegenständen in Ihren vier Wänden oder Ihrem Büro einen individuellen Carbon-Look zu verpassen, beraten wir Sie gerne.

IHR UNTERNEHMEN – RAUS AUS DER MASSE AUF DER MESSE

Die Präsentation des eigenen Unternehmens auf einer bedeutenden Messe erfordert ein individuelles und Aufmerksamkeit erregendes Standkonzept, das die Firma in Szene setzt und Besuchern sofort ins Auge fällt. Aus der Masse auf der Messe herausstechen lautet die Devise. Bei der Gestaltung Ihrer Messestand-Einrichtung mit Sichtcarbon – von der Carbonveredelung kompletter Böden über Wandvertäfelungen bis hin zum Mobiliar im hochwertigen Carbonlook – stehen wir Ihnen gern beratend und tatkräftig zur Seite.

CARBONVEREDELUNG | YACHTEN UND BOOTE

Carbon für Yachten

Sie möchten der Innenausstattung Ihrer Yacht, Ihres Segel- oder Motorbootes mit Carbon eine völlig neue und edle Optik geben? Wir veredeln auch Interieur Bauteile von Wasserfahrzeugen mit exquisitem wetterfesten Sichtcarbon nach individuellem Kundenwunsch in Farbe und Design. Wir verwenden ausschließlich qualitativ hochwertige Carbongewebe und Harze, damit Sie sich viele Jahre am frischen Design Ihrer Boots-Innenausstattung erfreuen. Wir beraten Sie gern und verhelfen Ihrer Yacht zu neuem exklusiven Glanz.